Die nachhaltige
Mehrweg Versandverpackung

Photo Credit: Aleksey Kuprikov von Pexels

Vermeidbarer Verpackungsmüll gebündelt auf einer Palette

Photo Credit: Alfonso Navarro von Unsplash

Wir haben ein Abfallproblem im eCommerce

 

4,4 Milliarden Sendungen jährlich, führen zu 50kg Müll jede Sekunde - nur in Deutschland. 

Bis zu 30% der CO2-Emissionen im Onlinehandel entstehen durch die Versandverpackung.

Mehrweg ist der Weg

90% der Konsument*innen wünschen sich Mehrweg. Onlinehändler verfolgen ambitionierte Nachhaltigkeitsziele. Die EU und Bundesregierung verschärfen die Gesetze für Einwegverpackungen.

Frau mit ausgestreckten Armen lebt einen nachhaltigen Lebensstil

Photo Credit: Gursimrat Ganda von Unsplash

IMG_4629_edited.jpg

Das hey circle Mehrweg-Versandsystem

Unsere Box und Tasche zirkulieren vielfach zwischen Onlinehändler und Konsument*innen. Sie reduzieren somit Abfall aus Einwegkartons, CO2-Emissionen und schonen Ressourcen. 

Unsere Tech-Lösung ermöglicht die einfache IT-Integration in den Onlineshop und schafft einen starken Rücksende-Anreiz für maximale Umläufe. 

Und so funktioniert's...

1

2

3

Versand

Eure Kund*innen wählen die hey circle Versandbox-/tasche im Check-out aus. Sie zahlen eine Gebühr und erhalten eure Waren sicher und nachhaltig verpackt.

Rückversand

Box/Tasche da, kein Abfall - yay! Nun senden eure Kund*innen die hey circle Box oder Tasche zurück - entweder leer oder mit Warenretoure. Behält eure Kund*in die Box/Tasche, wird sie berechnet.

Zurück auf Los

Die Box/Tasche wird geprüft und gereinigt - und geht wieder an den Start. 

Doris Diebold

Doris

Gründerin von hey circle

Als berufstätige Mutter kaufe ich gerne online - und habe wegen des Verpackungsmülls immer ein schlechtes Gewissen. In vielen Lebensbereichen konnte ich Abfall reduzieren. Beim Online Einkauf ist dies bisher kaum möglich. Das möchte ich ändern!

 

Wollt ihr Circular Economy Pioniere werden und die
hey circle Box und Tasche nutzen?


Dann schreibt uns!

Vielen Dank!