top of page

Praxisbeispiele

Erfahre hier, wie hey circle Versand-Kund*innen die Mehrweg-Verpackungen einsetzen

Frank Dental: Samples in der Mehrweg-Box

Frank Dental nutzt die stabilen hey circle Mehrweg-Versandbox mit Plombe für seine Ansichts-Portfolios 

Frank Dental ist ein Familienunternehmen aus dem bayerischen Gmund am Tegernsee, das sich auf die Fertigung und den weltweiten Vertrieb rotierender Instrumente für Zahnärzte, Dentallabore und Zahntechniker spezialisiert hat. Bestands- und Neukunden können sich das hochwertige Portfolio nicht nur im Katalog ansehen, sondern erhalten Werkzeugkoffer für unterschiedliche Anwendungsgebiete für zwei Wochen zur Ansicht. Die Spezialwerkzeuge bleiben in einem geschlossenen Kreislauf und gehen anschließend wieder zurück an Frank Dental. Bislang entstand durch die Einwegkartons, die für die Lieferung genutzt wurden, bei jedem Umlauf Müll. Dabei ist die Familienmanufaktur eigentlich bestrebt, möglichst nachhaltig mit Ressourcen umzugehen.

 

Für die Logistik optimiert

Anja Frank, Mitglied der Geschäftsführung sowie zuständig für Marketing und Controlling, hat daher schon lange nach einer Lösung gesucht, die nachhaltig ist und den Ansprüchen an Warensicherheit und Pragmatismus standhält. Über ihren Ansprechpartner bei DHL wurde sie aufmerksam auf die robusten hey circle Mehrweg-Versandlösungen. 

„Die zusammen gefaltete hey circle Box ist im Lager etwas dicker als ein herkömmlicher Einwegkarton, das kommt vom Reißverschluss und der Faltung. Der Aufbau der Box ist aber einfach und bringt keinen zeitlichen Mehraufwand. Man braucht ja zum Beispiel nicht erst oben und unten Klebeband anbringen. Es ist also ein angenehmes Handling.“ 

 

Das Adressetikett lässt sich für die nächste Versendung spurenlos vom folierten Label Holder ablösen. Vor dem Verschicken wird jede Box mit einer Plombe verschlossen, um die Sicherheit der Ware zu erhöhen – das ist für die Transportversicherung wichtig.

Impact sofort messbar

Jeder Ansichtskoffer der Firma Frank Dental wird pro Jahr 12-mal an Dentallabore, Zahntechniker, Zahnärzte, Kieferorthopäden und Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgen verschickt. Nach rund zwei Wochen werden sie retourniert und für den nächsten Kunden vorbereitet. Die hohe Umlaufquote von Koffer und Mehrwegbox ist gut für die Klimabilanz. Mit der hey circle Box L lässt sich über 50 Umläufe gerechnet 76% CO2 und 94% Müll gegenüber dem Einwegkarton sparen.

 

„Für den Anfang nutzen wir 50 L- und 10 XL-Boxen, diese sind optimal für Kunden, die zwei oder drei verschiedene Sortimente zur Ansicht bestellen. Wenn man sich aber unsere eigene Wachstumsprognose ansieht, dann brauchen wir wohl bald noch mehr.“

Projekt im Überblick

60 Boxen (L, XL)

1 Mehrwegbox = 12 Einwegkartons pro Jahr

Branche: Dentaltechnik

573 kg Ersparnis CO2

726 kg Abfall eingespart

* Mietdauer 24 Monate. Ökobilanz erstellt von Umweltberatung Ökopol für hey circle Tasche M und hey circle Box L. Weitere Größen extrapoliert aus Rohdaten. Lebensdauer der Verpackung 50 Umläufe. 

Weitere Informationen zu Frank Dental

Nutze wiederverwendbare Verpackungen von hey circle für deinen E-Commerce-Versand

Willst du mehr darüber erfahren, wie der nachhaltige Versand mit
hey circle funktioniert? Frag uns gerne nach Referenzen aus deiner Branche. Lass uns wissen, wie viele Sendungen pro Monat hast, ob du extern oder intern versendest und was du verschicken möchtest und welchen Paketdienstleister du nutzt. Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Dominik und Luca_hey circle.jpg

Dominik Moers, Luca Bitti

Business Development Manager

bottom of page